Der Roboter fürs Dach

Reinigung – Technik lohnt sich vor allem für große Dächer, die regelmäßiger Säuberung bedürfen. Spezialfirmen und Installateure können sich auf diese Weise ein neues Geschäftsfeld erschließen. Photovoltaikanlagen liefern sauberen Strom. Doch dazu sollten sie möglichst sauber sein. Verschmutzungen wie Staub, Blütenpollen, der Straßenverkehr, die Industrie oder die Landwirtschaft

So macht das Reinigen von Glasdächern wieder Spaß

Das niederländische Finanzministerium in Den Haag ist ein Bau mit viel Glas. Das “gläserne” Gebäude umfasst heute eine Fläche von insgesamt 66.000 m². Ein großer Innengarten wurde bei der letzten Sanierung mit einer Stahlkonstruktion und sonnenbeständigem Isolierglas überdacht. Das Atriumdach hat eine Größe von 2500m².Schwierig war die Dachreinigung, insbesondere

Finanzministerium mit sauberem Glasdach

In den Jahren 2007 bis 2010 wurde das niederländische Finanzministerium in Den Haag aufwendig saniert und neu gestaltet. Das “gläserne” Gebäude umfasst heute eine Fläche von insgesamt 66.000 m². Ein großer Innengarten wurde mit einer Stahlkonstruktion und sonnenbeständigem Isolierglas überdacht.

Halbautomatisches Reinigungssystem

Der hyCLEANER® black SOLAR facelift ist eine sinnvolle Ergänzung im Maschinenpark für Reinigungsunternehmen, die auf Photovoltaikreinigung spezialisiert sind. Denn immer wieder gibt es schwer erreichbare Dachflächen. Angebtrienben wird der hyCLEANER® über Lithium-Ionen-Batterien. So kann auf einen Stromanschluss am Einsatzort verzichtet werden. Die

hyCLEANER® auf der Messe CMS Berlin 2019

Der hyCLEANER® blue GLASS ROOF ist ein innovatives Reinigungssytem für verschiedene Formen von Dächern, speziell konzipiert für organische Formen und Strukturen. Es verfügt über einen sehr guten Grip auf nassen Flächen.

Glas und Rahmen in einem Arbeitsgang gereinigt

Der hyCLEANER® red EVO III von TG hyLIFT reinigt Fassadenformen mit den unterschiedlichen Oberflächen und Materialien – insbesondere mit waagerechtem Strukturverlauf – schonend, effektiv, schnell und vor allem wirtschaftlich. Er arbeitet nur mit Hochdruckwasser und benötigt für den Antrieb keine Stromzuleitungen. In einem Arbeitsgang werden nicht nur das Glas sondern

Halbautomatisches Reinigungssystem überzeugt

Ein halbautomatisches Reinigungsystem, das an Gondelsystemen und Befahranlagen von Gebäuden angebracht werden kann, wurde in Tallinn, der Hauptstadt von Estland, zur Reinigung der Glasfassade eines modernen Gebäudekomplexes eingesetzt. Die Technik made in Germany überzeugte aufgrund der schonenden und gleichzeitig gründlichen Reinigung.

Auf den Einsatz von Chemie kann verzichtet werden

Tallinn ist Estlands Hauptstadt, die zwischen Geschichte und Moderne steht. Stadtmauern, Kathedralen und urige Gässchen verleihen der Stadt ein mittelalterliches Flair – gleichzeitig zählt sie aber auch zu einer der modernsten Städte Europas. Das zunächst sowjetisch geprägte Stadtbild hat sich seit der Unabhängigkeit und dem EU-Beitritt stark gewandelt. Tallinn ist heute ein

Hochregallager-Reinigung ohne Chemie

Für den Bereich der Fassadenreinigung hat die TG hyLIFT GmbH verschiedene Modelle im Programm. Zur Außenreinigung von Hochregallagern ist im Besonderen die Verwendung des hyCLEANER® red EVO I sinnvoll, um große Flächen innerhalb kürzester Zeit vom Schmutz zu befreien. Für den Reinigungseinsatz ist eine handelsübliche Arbeitsbühne vorgesehen.