Überspringen zu Hauptinhalt

Halbautomatisches Reinigungssystem überzeugt

Der Bahnhof Arnheim ist ein wichtiger Knotenpunkt für verschiedene Regionalstrecken- und Fernverkehrszügen in Holland und nach Deutschland. Eröffnet wurde der Bahnhof im Jahr 1845. Im Zuge steigender Passagierzahlen wurden die Bahninfrastruktur ab 1996 umfassend erneuert und konnte am 19. November 2015 – vollständig im Betrieb genommen werden. An diesem Tag

erhielt der Bahnhof auch den Zusatz “Centraal”, die niederländische Entsprechung des deutschen “Haupt”-Bahnhofes. Mit seiner geschwungenen Dachstruktur und der außergewöhlichen Gebäudeform ist der Bahnhof Arnheim ein wirklicher Blickfang! Über 65.000 Menschen passieren den Ort jeden Tag. Allein die Fläche der vier Bahnsteigüberdachungen beträgt 8700 Quadratmeter. Jede dieser Überdachungen hat eine Länge von circa 210 Metern und unterschiedliche Breiten von 9 und 14 Metern. Die Dächer sind hell mit großen Oberlichtern und schaffen eine positive Stimmung auf den Bahnsteigen. Verwendete Materialien: Stahl, Aluminium und kalt verformtes Glas.

Quelle: Sauber · Ausgabe 04 – 2018

 

An den Anfang scrollen
+49 2562 99254 0
info@hyCLEANER.eu
service@tg-hylift.com